Buntspecht

Psychoanalytisch begründete Verfahren

Ich biete in meiner Praxis die Behandlung mit psychoanalytisch begründeten Verfahren an:


  1. Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie als
    1. Langzeittherapie
    2. Kurzzeittherapie

  2. Analytische Psychotherapie
    1. Analytische Psychotherapie im klassischen Setting
    2. Analytische Psychotherapie im modifizierten Setting

Grundverständnis psychoanalytisch begründeter Behandlungsverfahren
Die Verfahren gehen auf die Psychoanalyse und deren umfangreiche Weiterentwicklungen zurück (→ Infothek / Vertiefung). Die Behandlung ist an den Ursachen der Entstehung einer seelischen Erkrankung orientiert. Eine unabdingbare Voraussetzung für die Anwendung Psychoanalytisch begründeter Verfahren ist die Behandlung der "unbewussten Psychodynamik" einer vorliegenden seelischen Störung. Die unbewusste Psychodynamik meint die Wirkung verdrängter innerseelischer Kräfte auf das Erleben, Denken und Handeln in zwischenmenschlichen Konfliktsituationen. Frühkindliche Belastungsfaktoren werden zwar nicht als Ursache für eine aktuelle seelische Störung gesehen, sie sind aber im Sinne des Schlüssel-Schloss-Prinzips dafür verantwortlich, dass es in Verbindung mit zusätzlichen aktuellen Belastungssituationen überhaupt zur Entwicklung einer seelischen Erkrankung kommen kann.